Norwegische Übersetzungen

Preise

Übersetzungen

Aufgrund der Vielfältigkeit der zu übersetzenden Texte ist es unmöglich,
einen pauschalen Preis zu nennen.

Grundsätzlich richtet sich die Preisgestaltung nach dem JVEG (Justizvollzugsentschädigungsgesetz) in der jeweils gültigen Fassung. Berechnungsgrundlage ist die Anzahl der Normzeilen in der Übersetzung (nicht des Ausgangstextes). Eine Normzeile hat maximal 55 Anschläge (einschließlich Leeranschlägen). Für die Abrechnung ist die tatsächliche Länge der fertigen Übersetzung maßgebend. Diese Berechnungsweise setzt das Vorliegen eines normalen Fließtextes voraus; sie gilt also nicht für Aufzählungen, Tabellen usw.
Es werden mindestens 20 Zeilen berechnet.

Dolmetschen

Auch hier kommt es auf den Einzelfall wie beispielsweise den zeitlichen Umfang
und den Inhalt an.

Lassen Sie sich unverbindlich ein individuelles Angebot erstellen.